Maren Meyer-Kohlus
 Zimmermeisterin
 Die Zimmerin
 Zimmerei Tignaria Tönning

 www.die-Zimmerin.de     www.tignaria.de

Mai 2004
Mobiler Marktstand
Sofortkontakt:
info@die-zimmerin.de

Für die Behindertenwerkstatt Meldorf erstelle ich einen moblien Marktstand. Der Stand soll die Grundmaße von 4,0 x 3,0 m haben und über Nacht schließbar sein. Ebenso soll der Stand von zwei Personen einfach aufzubauen und in einem Anhänger transportierbar sein.
Die Herausforderung ist klar: einen Stand einfach aufbaubar und transportierbar zu konstruieren ist eine Aufgabe, ihn einigermaßen sicher schließbar und mit 12 qm Grundfläche zu errichten eine andere. Beide Anforderungen zusammen zu erfüllen ist nicht einfach.
Eine weitere Anforderung ist, daß benachbarte Stände miteinander zu verbinden sind. Daher sind die Seitenwände flexibel als offener Durchgang zu gestalten.

In meinem neu erworbenen Betriebsgebäude arbeite ich im seit Ende Mai mit Ziel 11. Juni 2004 daran den Stand zu realisieren. Bisher nur ein paar Bilder aus der Bauphase. Die Feuerprobe, ob alles geht und hält steht am 14. Juni an. Im Juli werden sie hier den Einsatz und den Aufbau meines Markstandes verfolgen können.

Zur Ausgangsseite

Zur Firma
Gaststätte Kreuz in den 70er Jahren Der Marktstand läßt sich in viele Einzelteile zerlegen und steht doch stabil.
Zu allen Verkaufsseiten lassen sich die Seitenwände hochklappen und verwandeln sich in einen Regenschutz. 

geschlossener Stand

Am Abend läßt sich der Regenschutz herunterklappen und wird zur Wand, die von Innen gesichtert ist.


Die Lösung der Bauaufgabe liegt zum Teil in durchdachten Verbindungen, die flexibel Durchgang oder Verschluß ermöglichen.

Letztlich habe ich hier einen Baukasten erdacht mit dem sich beliebig Einzelstände zu einer langen Marktstandfront flexibel verbinden lassen.



Hier erstelle ich die herausnehmbaren Bodenteile des Marktstandes.

Sichtbar wird hier die Größe des Standes mit 3 mal 4 m Grundfläche.


boden des Marktstandes

Probeaufbau
Hier ist der Markstand noch ungestrichen beim ersten Einsatz zu sehen. Beim Aufbau zusammen mit Mitarbeitern der "Perspektive Meldorf" gab es kleine Anlaufschwierigkeiten das Grundgerüst rechtwinklig aufzustellen. Hierfür werde ich ein paar Hilfen einbauen.

Zu zweit oder dritt läßt sich dann der Stand gut in weniger als 2 Stunden aufbauen.
Erstellt: 05.06.2004; Gestaltung und Konzept: GeoConsult GeoConsult Kohlus Markstand beim Aufbau
Das Wetter war windig und kühl aber ohne Regen, deshalb wurden die offenen Seiten ganz herausgelassen und der Regenschutz durch die hochgeklappten Wände nicht genutzt.

Es gibt sehr viele Möglichkeiten den Marktstand an den Bedarf anzupassen.

Für Ihre Anfrage:
info@die-zimmerin.de